Loader Frigel

Monoblock-Kältemaschinen für Industrieprozesse

Luftgekühlte Kältemaschinen

Einfach, zuverlässig und effizient

Egal, ob Kühlwasser einem einzelnen Prozess zugeführt werden soll oder ob eine leistungsstarke Kühlzentrale für das gesamte Werk eingerichtet werden soll, sind die luftgekühlten industriellen Monoblock-Kältemaschinen die am meisten verbreitete Lösung, da sie einfach, zuverlässig und effizient sind. Diese Kältemaschinen sind die am meisten gefragte Lösung in zahlreichen Industriesektoren, wie z.B.: Kunststoff, Getränke- und Lebensmittelindustrie, chemische und pharmazeutische Industrie, Metallindustrie, Keramik, Galvanik, Datenzentren usw.

Gruppo frigo fino a 1430kW Frigel

Unsere Produkte entdecken

Was sind luftgekühlte industrielle Kältemaschinen?

Die widerstandsfähige und effiziente lösung für die kühlung

Die luftgekühlten industriellen Kältemaschinen sind im Werk vormontierte und geprüfte Monoblock-Einheiten, die auch bei widrigen Umgebungsbedingungen hohe Zuverlässigkeit und maximale Betriebseffizienz gewährleisten.

Sie bestehen in der Regel aus folgenden Komponenten:

  • Ein oder zwei Kühlkreisläufe mit Drehkolbenverdichtern, Verdampfer zur Wasserkühlung und Lamellenkondensatoren zur Abführung der in der Luft vorhandenen Wärme;
  • Vorfüllung mit Kältemittel je nach Betriebstemperaturen;
  • Axialventilatoren für die Zwangskonvektion;
  • Hydraulischer Teil mit Speichertank, Umwälzpumpe und Prozesspumpe;
  • Steuertafel mit Mikroprozessor zur automatischen Steuerung der Funktionen.

Wie funktionieren die luftgekühlten Kältemaschinen?

Einfacher betrieb

Luftgekühlte industrielle Kältemaschinen arbeiten auf sehr einfache Weise: Das aus den Prozessen stammende Wasser wird von der Umwälzpumpe durch den Verdampfer geleitet.

Durch den Wärmeaustausch mit dem Kältemittel wird das Prozesswasser gekühlt, zum Speichertank geleitet und dann von der Prozesspumpe den Verbrauchern zugeführt (bei einigen Anwendungen sind Tank und Pumpen von der Kältemaschine getrennt).

Die abgegebene Wärme wird mittels Kondensator und Ventilatoren in die Umgebungsluft abgeleitet.

Mit der Steuertafel wird die eingestellte Temperatur durch Drosselung der Kühlleistung der Verdichter je nach effektiver Kühllast beibehalten.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business

Kontaktieren Sie uns jetzt

*Pflichtfelder

Hiermit erkläre ich, die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden

Infos anfordern

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business

Kontaktieren Sie uns jetzt

Drehen Sie das Gerät, um die Internetseite besser zu sehen

Frigel SpA

Diese Website verwendet die neuste Technologie um eine leichte und funktionelle Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Um Sie anzuzeigen, verwenden Sie bitte das aktuellste Browser Update.
Google Chrome, Mozilla Firefox o Microsoft Edge

Link in Merkzettel kopiert