Loader Frigel

Der Ersatz für den Verdunstungskühlturm

Adiabatische Kühler

Senkung der Betriebskosten und Schutz der Wasserressourcen.

Täglich werden mit den herkömmlichen Verdampfungssystemen (Verdunstungskühltürme) zur Wärmeabführung in Industrieprozessen täglich Unmengen Wasser verbraucht. Die zunehmende Erschöpfung der Wasserressourcen, die Schwierigkeiten bei der Beschaffung und die ständige steigenden Kosten veranlassen die Industrie zur Anwendung dieser neuen Technologie, mit der bis zu 95 % Wasser eingespart werden kann: die adiabatische Kühlung. Darüber hinaus ermöglicht diese Technologie höhere Effizienz bei der Wärmeübertragung, geringen Wartungsbedarf und das völlige Fehlen umweltschädlicher Chemikalien.

Über 8000 installierte Anlagen in allen Klimazonen

Sistema adiabatico Ecodry

Unsere Produkte entdecken

Was ist ein adiabatischer Kühler?

Es handelt sich um ein System zur Wasserkühlung mit Umgebungsluft und geschlossenem Kreislauf, das Folgendes kombiniert:

  • Wasser-Luft-Lamellenwärmetauscher (Radiator)
  • Axialventilatoren für die Zwangskonvektion
  • Ein „adiabatisches System“ zur Vorkühlung der Luft in Zeiten mit sehr hoher Temperatur
  • Ein Steuergerät zur Verwaltung des Systems

Wie funktioniert der adiabatische Kühler?

Wasserverbrauch nur bei bedarf

Es sind zwei Funktionsweisen möglich:

1. Trockenmodus

Für die meiste Zeit des Jahres funktioniert die Einheit wie ein herkömmlicher Konvektor im Trockenbetrieb ohne Wasserverbrauch und die vom Wasser transportierte Wärme wird durch von den Ventilatoren erzwungene Konvektion an die Umgebungsluft abgegeben.

2. Adiabatischer modus:

In Zeiten mit sehr hoher Umgebungstemperatur und nur dann, wenn der Trockenmodus nicht ausreicht, wird automatisch der adiabatische Modus aktiviert, um die Wasseraustrittstemperatur innerhalb eines voreingestellten maximalen Sollwerts zu halten. Die heiße Umgebungsluft strömt vor dem Eintritt in den Lamellenwärmetauscher durch eine „adiabatische Kammer“ (patentiert), in der Feuchtigkeit zugeführt und folglich vorgekühlt wird. In diesem Fall regelt das Steuergerät die Wassermenge kontinuierlich und lässt nur die Wassermenge verdunsten, die zur Beibehaltung des gewünschten Sollwerts erforderlich ist.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business

Kontaktieren Sie uns jetzt

*Pflichtfelder

Hiermit erkläre ich, die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden

Infos anfordern

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business

Kontaktieren Sie uns jetzt

Drehen Sie das Gerät, um die Internetseite besser zu sehen

Frigel SpA

Diese Website verwendet die neuste Technologie um eine leichte und funktionelle Benutzererfahrung zu gewährleisten.
Um Sie anzuzeigen, verwenden Sie bitte das aktuellste Browser Update.
Google Chrome, Mozilla Firefox o Microsoft Edge

Link in Merkzettel kopiert